2-dollar-silbermünze „Der letzte blick auf Palmyra“

Artikelnummerncode: 15221207
Metall

Silber Ag999

Gewicht

62,2 g

Durchmesser

50 mm

Qualität

gealtertes Silber

Geprägt bei

Litauische Münze

Ausgabedatum

2021

Nennwert

2 Dollar Niue

Technologien

Hochrelief

Auflage

500

Paket

Präsentationsbox

Es gibt schätzungsweise zwei Millionen Städte auf der Welt, doch von ihrer Zahl und Vielfalt haben wir kaum eine Vorstellung. Und wissen Sie, welche Städte vor Hunderten von Jahren wichtig, mächtig und erhaben waren? Einige von ihnen verschwanden auf mysteriöse Weise und hinterließen uns nichts als Geschichte, Legenden sowie schöne Architektur zum Bestaunen.
Menge
- +
Preis
229,00

Beschreibung

Palmyra ist eine ehemalige Stadt in Nordsyrien, die man seit dem Ende des 18. Jahrhundert erforscht. Erstmals erwähnt wurde sie in der ersten Hälfte des 2. Jahrtausends vor unserer Zeitrechnung. Die Oasenstadt an der Seidenstraße, die von China und Indien bis zum Mittelmeer führt und deren Name im Griechischen “Palmenstadt” bedeutet, war ein berühmtes Handelszentrum im Nahen Osten.

Die Stadt Palmyra ist ein Symbol für eine ehrgeizige Frau. Königin Zenobia von Palmyra widersetzte sich erfolgreich dem großen und mächtigen Römischen Reich und errichtete ein autonomes Reich. Sie war eine kulturelle Herrscherin und förderte ein geistiges Umfeld, an dem Wissenschaftler und Philosophen teilhaben konnten. Ihren Untergebenen gegenüber war sie tolerant, und religiöse Minderheiten fanden ihren Beistand. Die Königin unterhielt eine stabile Verwaltung, die ein multikulturelles Reich regierte. Um ihr Schicksal ranken sich viele Geschichten. Ihr Aufstieg und Fall hat Historiker, Künstler und Schriftsteller inspiriert, und in Syrien wurde sie zur Identifikationsfigur.

 

Heute gehört Palmyra zum UNESCO-Weltkulturerbe. Es ist berühmt für die erhaltenen Fragmente von Tempeln, dynastischen Gräbern (Hypogäen und Grabtürme) sowie Gebäudemauern. Eines der bekanntesten Baudenkmäler ist der Triumphbogen, der 2015 von der Terrororganisation ISIS zerstört wurde.

Die Rückseite der Münze zeigt den monumentalen römischen Zierbogen, auch bekannt als Triumphbogen, in Palmyra, Syrien.

Die Mitte der Vorderseite schmückt ein Porträt von Ihrer Majestät Königin Elisabeth II., umgeben von architektonischen Gestaltungselementen von Palmyra.

 

Die Münze wird in einer Geschenktruhe aus Holz versandt. Sie eignet sich nicht nur zum sicheren Aufbewahren der Münze, sondern auch als Ständer.

Zusätzliche Information

Metall

Silber Ag999

Gewicht

62,2 g

Durchmesser

50 mm

Qualität

gealtertes Silber

Geprägt bei

Litauische Münze

Ausgabedatum

2021

Nennwert

2 Dollar Niue

Technologien

Hochrelief

Auflage

500

Paket

Präsentationsbox

Ähnliche Produkte