20-euro-münze zum 150. Geburtstag von Wilhelm Storost (Vydūnas). Ohne Etui.

Artikelnummerncode: 6000186
Metall

Silber Ag925

Qualität

proof

Wilhelm Storost, Pseudonym Vydūnas, war Philosoph, Schriftsteller, Publizist und Kulturschaffender. Vydūnas verfasste belletristische Werke (Schauspiele, Libretti, Kurzgeschichten verschiedener Genres), Abhandlungen über Philosophie und Historiosophie sowie Lehrbücher in litauischer Sprache. Das Werk des Autors ist philosophisch geprägt.

Menge
- +
Preis
63,00

Beschreibung

Die Rückseite der Münze zeigt Vydūnas (bürgerlicher Name Wilhelm Storost, 1868–1953) einen Schriftsteller und Philosophen sowie eine Figur der preußischen oder kleinlitauischen Gesellschaft.

Auf der Vorderseite der Münze sieht man die Königin-Luise-Brücke in Sowetsk (dt. Tilsit). Die Komposition vermittelt Vydūnas Wunsch, Groß- und Kleinlitauen mit künstlerischen Mitteln zu vereinen.

Der Randschriftzug der Münze lautet: „Ich will zuhören und als Bild des Lichts, der Tugend und der Menschlichkeit dienen.“

Die Münze wird in einem stilvollen Etui versandt.

Zusätzliche Informationen

Metall

Silber Ag925

Qualität

proof

Ähnliche Produkte